Beratung

Unsere Beratungsangebote

 

Folgende Beratungsangebote stehen Ihnen kostenlos zur Verfügung:

 

Psychosoziale Beratung
  • Beratung in sozialen und finanziellen Belangen, Klärung der gesetzlichen  Leistungsansprüchen (Krankengeld, Arbeitslosengeld u.a.)

  • Unterstützung bei der Bewältigung der sozialen Krankheitsfolgen

  • Hilfe bei der Neuordnung des Alltags in Familie und Beruf

  • Informationen zu medizinischen und beruflichen Rehabilitationsmaßnahmen (Kur)

  • Zu einmaligen finanziellen Hilfen z.B. Härtefond der Dt. Krebshilfe u.a.

  • Unterstützung bei der Anerkennung als Schwerbehinderter

  • Informationen zur Pflegeversicherung und stationären Versorgungseinrichtungen (wie Hospiz, Palliativeinrichtungen u.a.)

  • Praktische Hilfen z.B. beim Ausfüllen von Anträgen

  • Unterstützung beim Erstellen einer Patientenverfügung und Vorsorgevollmacht

 

Psychoonkologische Beratung
  • Unterstützung und Begleitung in schwierigen Lebenssituationen

  • Hilfe beim Umgang mit Gefühlen wie Unsicherheit, Angst, Überforderung, Trauer, Verlust

  • Krisenintervention

  • Klärung von Konflikten und Kommunikationsschwierigkeiten im Familiensystem

  • Trauerbegleitung.

 

Außensprechstunde

Im Universitätsklinikum Schleswig-Holstein, Campus Lübeck, Chemotherapie-Ambulanz der Frauenklinik, Ratzeburger Allee 160, 23538 Lübeck

  • jeden Donnerstag von 11.00 - 12.30 Uhr

 

Möchten Sie einen Termin in der Beratungsstelle vereinbaren, dann wenden Sie sich an die Mitarbeiterinnen der Beratungsstelle unter der Telefonnummer: 0451/79946-113.