Gruppenangebote

Nach einer Krebserkrankung möchten viele Betroffene und Angehörige aktiv mit der Krebserkrankung umgehen. Dabei suchen sie gezielte Angebote, um wieder in Balance zu kommen.

Alle Gruppen haben das Ziel, eine körperliche wie auch psychische Stabilisierung zu unterstützen. In unserem Haus haben wir ein vielfältiges Gruppenangebot, das die körperliche Aktivität, den Austausch oder die Kreativität anspricht.

 

Vielleicht sehen Sie sich einmal um und finden eine Gruppe für sich?

 

Geleitete Gruppen

Gymnastik

Mit Hilfe von gymnastischen Übungen sowie Tänzen wird auf die körperlichen Einschränkungen eingegangen, und es entsteht neues Vertrauen zum eigenen Körper.

Jeden Mittwoch von 10:30-11:15 Uhr

 

Yoga

Durch Körperübungen, Atem– und Meditationsübungen hilft Yoga, das körperliche, seelische und mentale Gleichgewicht wiederzufinden.

Jeden Dienstag von 16:00-17:30 Uhr im Yoga-Raum Lübeck

 

Aquarellmalerei

Spielerisch die Welt der Farben und Formen entdecken, Ruhe erfahren, mit sich selbst in einen Dialog kommen, die eigene Gefühlswelt erkunden und sie auf das Papier bringen.

Jeden Mittwoch von 10:00-12:30 Uhr

 

Kurse

Neben den festen Gruppen gibt es auch Kursangebote, die sich über einen bestimmten Zeitraum erstrecken. Dazu zählt Nordic Walking, Kursprogramm für Patienten und Angehörige etc. Nähere Informationen erhalten Sie über unsere Beratungsstelle, unsere Homepage oder in der örtlichen Presse.

 

Selbsthilfegruppen

Gesprächsgruppe für Krebserkrankte (auch in Begleitung von Angehörigen)

Im Gespräch mit anderen betroffenen Frauen und Männern geht es um den Austausch über die eigene individuelle Situation. Gemeinsam werden Meditations- und Imaginationsübungen praktiziert. 

14-tägig Donnerstag von 18:30-20:30 Uhr

 

Männergruppe

In der Gesprächsgruppe für krebserkrankte Männer geht es darum, sich in einem geschützten Rahmen mit der Erkrankung auseinanderzusetzen und einen verbesserten Umgang damit zu finden.

Jeden 2. und 4. Donnerstag von 15:00-16.30 Uhr